Glasverkleidungen

Glas kann nur unter gewissen Voraussetzungen als eine Neue Verkleidung an ein vorhandenes
(altes) Geländer montiert werden, da dieses verwindungsfrei sein muss und die vorhandenen Pfostenanstände nicht zu gross sein dürfen.
Diese sollten an einem vorhandenen Geländer nicht grösser als ca. 90 cm. sein,
da ansonsten die Glasscheiben unverhältnismässig teuer und schwer werden, bei möglichen Verwindungen im Geländer besteht sogar eine Glasbruchgefahr.

An einem neuen Geländer kann natürlich von vornherein alles perfect auf Glas abgestimmt
werden. Es gibt Glasscheiben in klarer und farblich getönten Ausführungen.

 

Bild zu: Plexiglas
gefällt mir
Bild zu: Mit Betonblende
gefällt mir
Bild zu: Milchglas
gefällt mir
Bild zu: Trennwand Milchglas
gefällt mir
Bild zu: Milchglas
gefällt mir
Bild zu: balkon 0061pg.jpg
gefällt mir
  

Fa. Robert Geiger Geländer & Verkleidungen : Meersburgerstraße 1 : 88697 Bermatingen/Ahausen : Tel (07544) 2262 : info@geiger-balkone.de : Login